Auskleidung von Stahlgießpfannen und Elektrolichtbogenöfen: Steuler stellt Komplettkonzept vor

Weltweit führende Experten treffen sich im Juni 2019 zur GIFA und METEC, der internationalen Fachmesse für Metallurgie, Stahlguss und Stahlerzeugung. Auch die Feuerfest-Spezialisten von Steuler Refractory Linings werden in Düsseldorf vertreten sein – mit einem Messestand, der überrascht. Gemeinsam mit dem spanischen Tochterunternehmen TECRESA (Tecnicas de Refractarios) - mit 300 Mitarbeitern spanischer Marktführer auf dem Gebiet der Feuerfest-Installationen – bietet Steuler spannende Einblicke in das gesamte Portfolio des Geschäftsfeldes Refractory Linings.

Auf Grundlage der Neuentwicklungen und Portfolioergänzungen der vergangenen Jahre wird Steuler Refractory Linings erstmals ein Komplettkonzept für die Auskleidung von Stahlgießpfannen vorstellen sowie Werkstoffe für die Auskleidung von Elektro-Lichtbogenöfen präsentieren. Vom Marktführer im Bereich der Blockguss-Systeme für den Unterguss werden darüber hinaus innovative Designs und Lösungen präsentiert, die den Prozess des Blockgießens erleichtern und qualitativ weiter verbessern. Abgerundet wird der diesjährige Messeauftritt durch das Angebot von Engineering-Leistungen, Gießsimulationen und Montage.

Steuler Refractory Linings gehört international zu den Innovations- und Marktführern im Bereich Feuerfest-Systeme. Das Lieferprogramm umfasst sowohl geformte als auch ungeformte feuerfeste Erzeugnisse. Ob dichte thermisch, chemisch und mechanisch beständige oder leichte, isolierende Werkstoffe – als Komplettlieferant liefert Steuler Refractory Linings alle für eine feuerfeste Auskleidung benötigten Materialien inklusive kompletter Verankerungssysteme, Engineering und Montage.

Steuler Refractory Linings gehört international zu den Innovations- und Marktführern im Bereich Feuerfest-Systeme

Zurück